Das Leipziger Vokalquintett Ensemble Nobiles blickt auf ein mehr als zehnjähriges künstlerisches Schaffen zurück. Das Repertoire reicht von der spätmittelalterlichen Messe bis zur Moderne. Schwerpunkte sind sowohl weltliche Männerchöre der Romantik, insbesondere Werke von Mendelssohn Bartholdy, Schumann und Reger, als auch ein umfangreiches kirchenmusikalisches Werkgut.

Erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet das Ensemble mit zeitgenössischen Komponisten und befreundeten Musikern, u.a. Manfred Schlenker, Volker Bräutigam, Fredo Jung, Jeremy Rawson, Daniel Hope, Juan de la Rubia Sjaella und New York Polyphony.

Das Quintett erhielt in Workshops mit John Potter, Gesangspädagoge Werner Schüssler, dem Ensemble amarcord, The King's Singers sowie dem Hilliard-Ensemble wertvolle Anregungen für die künstlerische Arbeit.

Bei nationalen und internationalen Wettbewerben wurde Ensemble Nobiles ausgezeichnet, unter anderem mit einem ersten Preis beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar und als bestes Vokalensemble bei der 13th International Choral Competition Gallus Maribor 2015. 2016 erreichte das Ensemble den ersten Preis und erhielt den renommierten Ward Swingle Award Gold des in Graz ausgetragenen A cappella-Wettbewerbs vokal.total. Die jungen Sänger sind Stipendiaten des Deutschen Musikrates, der Deutschen Stiftung Musikleben sowie der Marie-Luise Imbusch-Stiftung.

Im Mai 2012 erschien die CD Eine Deutsche Messe beim Leipziger Label GENUIN. Anlässlich des 70. Todestags des Komponisten Hugo Distler wurde im Oktober 2012 die gemeinsam mit Sjaella aufgenommene CD Hugo Distler beim Label RONDEAU veröffentlicht. Die im Oktober 2014 bei GENUIN erschienene CD Bis willekommen vereint Lieder und Motetten zu Advent, Weihnacht und Epiphanias.

Im Mai 2017 wurde die CD Landkjending/Landerkennung mit Werken von Dvořák, Grieg und Sibelius veröffentlicht.

Rundfunkanstalten im In- und Ausland sendeten Beiträge und Konzertmitschnitte des Ensembles.

Neben zahlreichen Konzerten in der Bundesrepublik, darunter bei renommierten Festivals wie dem Bachfest Leipzig, dem Kultursommer Rheinland-Pfalz, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Mosel Musikfestival und dem Schleswig-Holstein Musikfestival war Ensemble Nobiles bereits in den Niederlanden, Frankreich, Norwegen, Slowenien, der Schweiz, Italien, Spanien, den USA, sowie Australien, Neuseeland und Singapur zu Gast.

Ensemble Nobiles ist Botschafter des musikalischen Bildungscampus forum thomanum Leipzig.


Auszeichnungen

Zweiter Preis beim 48th International Choral Contest Tolosa 2016 in der Kategorie "Vokalensemble Geistlich"

Gold Diplom und Ward-Swingle-Award bei vokal.total.2016 Internationaler A Cappella Wettbewerb in Graz

Amarcord-Sonderpreis für das beste unverstärkte Stück "Bis willekommen" beim Internationalen A CAPPELLA Wettbewerb Leipzig 2015

Sonderpreis des MDR Musiksommers beim Internationalen A CAPPELLA Wettbewerb Leipzig 2015

Bestes Vokalensemble bei der 13th International Choral Competition Gallus Maribor 2015

  Dritter Preis beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2015 in Berlin

          Erster Preis beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar

Gewinner in der Kategorie Vokalensemble beim 6. Sächsischen Chorwettbewerb 2013