Sep
28
7:30 PM19:30

Hannover: Cella St. Benedikt

Uraufführung einer Komposition des Lübecker Orgel- und Improvisationsprofessors Franz Danksagmüller.

Neben anderen Stücken, steht vor allem die Auftragskomposition von Prof Danksagmüller für den Klosterherbst im Mittelpunkt dieses Abends.

ascendo → sin(π)

franz-danksagmueller-001.jpg

Mathematik ist eine unbestechliche Sprache, mit ihr lassen sich Zusammenhänge darstellen, die nur schwer in Worte zu fassen sind.

Der Titel der Komposition gibt mehrere Hinweise auf den Inhalt: das Aufwärtsstreben als eine Annäherung an die Unendlichkeit, an die transzendentale Welt.

Die Sinuswelle stellt den pursten Klang dar, ein Ton ohne jeden Oberton. Ein solcher Ton kommt in der Natur praktisch nicht vor. Dennoch können alle Klänge in verschiedene einzelne Sinustöne unterteilt werden. Der Sinuston ist somit der Grundbaustein unserer klanglichen Welt. Eine Sinuswelle zusammengefaltet ergibt einen Kreis - ein Symbol für die Unendlichkeit.

Die transzendentale und irrationale Zahl π steht - in ihrer Manifestation in der Form eines Kreises- wiederum für die Vollkommenheit, die Unendlichkeit. In ihrer Darstellung als eine Folge von Dezimalzahlen eröffnet sich ein ganzes Universum- eine unendliche Zahlenkette, von der wir nicht wissen ob die Zahlen zufällig oder chaotisch angeordnet sind oder ob sie einer Ordnung entsprechen, die für uns nicht erkennbar ist.

sin(π) ergibt 0: die 0 verweist in ihrer Darstellung als Kreis – nun zum dritten Mal - auf die Unendlichkeit.

Die Zahl π aber auch die Wellenbewegung der Sinuswelle sind Grundlagen der Komposition. Die Komposition ist in gewisser Weise eine akustische Annäherung an die Unendlichkeit, die transzendentale Welt, das Paradies.

logo_cella.gif

Nach dem Konzert laden die Benediktiner zu einer Begegnung bei Brot und Wein ein. Zum Abschluss beten wir gemeinsame die Komplet, das klösterliche Nachtgebet.

View Event →
Oct
17
7:30 PM19:30

Frankfurt: MuseumsSalon

  • UBS im OpernTurm (Hochhaus, Frankfurt-Westend) (map)
  • Google Calendar ICS

MUSEUMS SALON - frankfurter museums-gesellschaft e.v.

Popsongs – gestern und heute

Lieder und Songs von Orlando di Lasso, Luca Marenzio, Friedrich Silcher, Antonín Dvorák, Max Reger, Georg David Weiss, Friedrich Holländer, Arthus Johnston, Matthew Harris

Gastgeber: UBS im OpernTurm (Hochhaus, Frankfurt-Westend)

Kartenvorverkauf - ab 23. September 2019 - Exklusiv für Mitglieder ab 16. September 2019

In Zusammenarbeit mit:

Das Leipziger Vokalquintett Ensemble Nobiles blickt auf ein mehr als zehnjähriges künstlerisches Schaffen zurück. Sein Repertoire reicht von der spätmittelalterlichen Messe bis zur Moderne. In diesem Konzert präsentiert das vielfach preisgekrönte A CappellaEnsemble „Popsongs“ quer durch die letzten 500 Jahre. Populäres gab es nämlich schon in der Renaissance ebenso wie in der klassischen oder romantischen Zeit, auch wenn es nur in kleinem Kreise dargeboten und nicht über Radio, iTunes oder Youtube verbreitet wurde. Hoch oben im Foyer des OpernTurms bietet dieses Konzert „Vokalkunst vom Feinsten“ – so eine häufige Beschreibung der Konzerte des Ensemble Nobiles in den Medien.

View Event →
Nov
16
1:00 AM01:00

Wirges: Stadthalle - Herbstkonzert mit Sängervereinigung Frohsinn 1870 e.V.

UHRZEIT NOCH NICHT BEKANNT!

3klang - Herbstkonzert 2019

Am 16. November 2019 lädt die Sängervereinigung herzlich zu ihrem alljährlichen Herbstkonzert ins Bürgerhaus nach Wirges ein! Zu Gast in diesem Jahr: Das Vokalquintett "Ensemble Nobiles" aus Leipzig & der Frauenkammerchor "pro musica" Rheinland-Pfalz!

Eintritt: 10,00€ (zzgl. VVK-Gebühr bei Online-Kauf)

Tickets bei allen Sängern, Vorverkaufsstellen und demnächst online via Ticket Regional, oder klassisch via Telefon unter der Rufnummer 0 26 02 / 69 38 2 oder via E-Mail über die Adresse svfrohsinn-wirges@kabelmail.de !

View Event →
Dec
18
2:00 PM14:00

Berlin: Konzerthaus - Espressokonzert

Was für eine schöne Mittagspausen-Vorstellung! Nach einem anregenden Espresso in entspannter Atmosphäre wunderbarer Musik lauschen.

Das Programm wird erst im Konzert von den Musikern vorgestellt und von Mitgliedern des Konzerthausorchesters und herausragenden jungen Talenten präsentiert. Danach kann man beschwingt zurück an die Arbeit gehen!

Beginn: 14.00 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten ohne Pause
Karten: 8 Euro, Espresso inklusive

View Event →

Sep
21
4:30 PM16:30

Leipzig: 125 Jahre Propsteichor - Wir gratulieren

  • Propsteikirche St. Trinitatis Leipzig (map)
  • Google Calendar ICS

Wir gratulieren dem Leipziger Propsteichor zu 125 Jahren Bestehen und singen in der Propsteikirche St. Trinitatis geistliche Musik.

Da Vocalitas Nova nicht singen konnte, werden wir das Konzert übernehmen.

Der Erwerb des Programmhefts zum Preis von 2 Euro gilt als Eintritt. Darüber hinaus wird um eine großzügige Spende für die Kosten des Festwochenendes gebeten.

Flyer zum Chorjubilaeum-1.jpg
View Event →
Sep
7
6:00 PM18:00

Wissembourg: Festival im Kulturzentrum La Nef

  • Kulturzentrum La Nef Wissembourg (map)
  • Google Calendar ICS

Wir freuen uns auf eine Rückkehr zum Festival Wissembourg.

Werke vom 16. bis 20. Jahrhundert (R. de Lassus, M. Harris, A. Dvorak, E. Grieg, J. Sibelius, M. Reger …)

entree la nef_nuit_grd.jpg
View Event →
Aug
30
5:30 PM17:30

Kleinbrembach: Kulturwochen Sömmerda

Konzert im Rahmen der Kulturwochen im Landkreis Sömmerda

Programm: DEM VOLK AUF'S MAUL GESCHAUT

Dieses Programm könnte auch »Popsongs – gestern und heute« heißen, betrachtet es doch volksnahes also populäres Liedgut von der Renaissance bis zur Moderne. Über Epochen- und Sprachgrenzen hinweg unternehmen wir den Versuch dem »Volk auf's Maul« zu schauen.

Vom Madrigal, dass in der Renaissance und im Frühbarock eine der wichtigsten musikalischen Gesangsformen war, führt der Weg über das deutsche Volkslied, das im 19. Jahrhundert nicht zuletzt durch Friedrich Silchers Schaffen eine enorme Popularität erreichte. Die zur Blüte gebrachte Gattung des Liedes wird durch Einflüsse aus der anglo-amerikanischen Kultur schlussendlich gleichsam internationalisiert und im Song wiedergeboren.

Ob schmachtender, vergehender Liebesgesang, durch lautmalerische Effekte unterstützter Bericht des dörflichen Lebens oder Empfehlung einer lebensfrohen Einstellung: die Komponisten jeder Zeit schauten dem Volk auf's Maul, um dessen Geschichten, Gefühle und Denken durch die Musik festzuhalten und in die Welt zu tragen.

View Event →
Jul
25
6:30 PM18:30

Roßwein: Benefizkonzert für Ensemble-Akademie

Am 25. Juli gibt Ensemble Nobiles ein Benefizkonzert um 18.30 Uhr in der Villa Bauch, Gersdorfer Straße 6 in Roßwein.

Eintritt frei. Um eine angemessene Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

facebook_1560965092417.jpg

Das Benefizkonzert ist der Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen, die auf die unter der Schirmherrschaft des Ensemble Nobiles geplante Umnutzung der 1906 erbauten bürgerlichen Villa in eine Ensembleakademie aufmerksam machen soll. In mehreren Phasen soll ein Ort geschaffen werden, an dem Konzerte, Proben, Workshops, Meisterklassen, Tonaufnahmen u.a. in einer ungestörten und inspirierenden Umgebung möglich sind.

facebook_1560965115777.jpg

Das Leipziger Vokalquintett wird geistliche und weltliche Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Paul Heller u.a. singen. In der Konzertpause sind die Besucher bei Snacks und Getränken eingeladen, sich die bürgerliche Villa aus dem frühen 20. Jahrhundert anzusehen.

Plakat Roßwein.jpg

Ensemble Nobiles ist mit seinem mehr als zehnjährigen Schaffen in der deutschen A-cappella-Szene fest etabliert. Nach zahlreichen Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben ersangen sich die fünf jungen Musiker im Juni 2019 einen 1. Preis bei einem der renommiertesten Wettbewerbe für Vokalensembles des Tampere Vocal Music Festivals.

View Event →
Jul
24
8:00 PM20:00

Bad Fallingbostel: Kirche

  • Ev.-Luth. St. Dionysus Kirchengemeinde Bad Fallingbostel (map)
  • Google Calendar ICS

Vom Lied zum Song

Auch in diesem Jahr können Sie an jedem Mittwoch in den Sommerferien in der Zeit von 20:00 bis 21:00 Uhr einen entspannten und musikalisch reizvollen Sommerabend in unserer St.-Dionysius-Kirche genießen.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang erbitten wir eine Spende für unsere kirchenmusikalische Arbeit. Die Damen und Herren des „Förderkreis Kirchenmusik“ bewirten Sie im Anschluss an die Konzerte mit Sekt, Saft und Selters.


View Event →
Jul
12
7:30 PM19:30

Grimma: Konzert in der Frauenkirche

In Grimma singen wir Werke aus unserem Programm Ars Poetae:

Es sind nicht nur das Träumen und die Vergänglichkeit sondern vielmehr das Nachsinnen und die Sinnlichkeit des Lebens, über die Edgar Allan Poe in seinem Gedicht »A Dream Within A Dream« schreibt. Seit jeher sind Schrift aber auch Musik wesentliche Ausdrucksformen der Menschen, um Gefühle zu verarbeiten, Gedanken festzuhalten und in einen Austausch mit den Lesenden und Hörenden zu treten. In seiner Ars Poetica veröff entlichte Horaz 14 v. Chr. den, für die Literatur so wesentlichen Wahlspruch »Prodesse et delectare« (lat., »nützen und erfreuen«). Dieser ist auch für das vorliegende Programm gültig, denn die Werke aus Renaissance und Moderne bereichern und unterhalten den Hörer.

Die Symbiose aus Bibeltexten, Musik der englischen Reformation und moderner Klangsprache machen den ersten Teil zu einem sinnlichen Erlebnis. Vertonungen von Texten weltberühmter Literaten wie William Shakespeare, Robert Burns, Edgar Allen Poe und Rainer Maria Rilke beweisen im zweiten Teil, dass die Musik hörbar macht, was die Sprache nicht auszudrücken vermag.

IMG_2577-750x500.jpg

EINTRITT FREI - Um eine angemessene Spende wird gebeten.

View Event →
Jul
7
to Jul 8

Dausenau: St. Kastor (Festival "Gegen den Strom")

Wir freuen uns zum wiederholten Male beim Festival “Gegen den Strom” zu gastieren.

Mehr Informationen hier: https://www.festival-gegen-den-strom.de/programm/veranstaltungen

Programm: ICH MÖCHT ALS SPIELMANN REISEN - “Im vorliegenden Programm nehmen die jungen Sänger das Publikum mit auf eine Reise in das 19. Jahrhundert. Während in Deutschland das Volkslied nicht zuletzt durch die einfühlsamen Melodien und schlichten Sätze von Friedrich Silcher populär wurden, strebten andere Nationen in Europa nach Eigenständigkeit. Antonín Dvořák, Edvard Grieg und Jean Sibelius waren für ihre Länder Böhmen, Norwegen und Finnland durch ihre Musiksprache identitätsstiftend. Verträumte Melodien, kurios-komische Geschichten und nationale Sagenschätze laden ein zum Schwelgen, Schmunzeln und Mitsingen.“

View Event →
Jun
30
4:30 PM16:30

Gelnhausen: Sommerserenade mit Männerkammerchor DelicaTon

Zusammen mit dem Männerkammerchor DelicaTon aus Freigericht (Leitung: Matthias Schmitt, Chordirektor FDB) singen wir eine Sommerserenade, bei der auch Sie herzlich eingeladen sind, mitzusingen!

Eintritt: 12 €

Programm: Werke von Tallis, Reger, Silcher, Williams u.a.

View Event →
Jun
28
7:30 PM19:30

Rivenich: Konzert mit Frauenchor Cantiamus

  • Katholische Kirche St. Briktius Rivenich (map)
  • Google Calendar ICS

Wir freuen uns auf ein Konzert in St. Briktius in Rivenich (Salmtal) bei Trier. Mit dem Frauenchor Cantiamus unter Leitung von Michael Schloeder singen wir “Wer nur den lieben Gott lässt walten” von Johann Sebastian Bach und Joseph Gabriel Rheinbergers “Abendlied”. Den ersten Teil bestücken wir außerdem mit Kirchenmusik aus Deutschland und Frankreich. In der zweiten Hälfte des Abends erklingen Volkslieder und Songs.

View Event →
Jun
5
to Jun 9

Finland is calling: Competition and Concerts

  • Tampereen Music Festivals (map)
  • Google Calendar ICS

We will be meeting wonderful colleagues and great singers from all around the world in Tampere at the Tampereen Sävel - Tampere Vocal Music Festival.🤝

See you soon! 😃 Lauluyhtye Lumoa, Spread Voice, Aba Taano Singers, A Capella Boğaziçi, InTones, Johan & Juristerna, Kuvaja, Of Cabbages And Kings, Sine Nomine, SØNK, Lauluyhtye Äänirajoilla.

Außerdem freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit TUULETAR - Vocal Folk Hop und unseren Leipziger Freunden Quintense😍

#acappella #competition #wettbewerb Tampereen kaupunki Pirkanmaan festivaalit - Tampere Region Festivals Visit Tampere Finland Festivals Yle Tampere Radio Classic Yle Klassinen musiikki

20190218_142011.jpg

Concert place June 7th: https://www.pyhaolavi.fi/

Nach dem Wettbewerb am 05. und 06. Juni 2019 werden wir am 07.09. in Sastamala auftreten. Weitere Details folgen.

Sastamalan Opisto: Workshop kuorolaulajille

Sitovat ilmoittautumiset 15.5.2019 mennessä. Aktiivimaksu ei ole voimassa tällä kurssilla.

Aikataulu: worskhop, osa 1 klo 10:30-12, lounastauko klo 12-13, workshop osa 2 klo 13-14.30, äänitys klo 14.30-15.00. Omakustanteinen lounas on mahdollista nauttia Tyrvään Pappilassa, ks. lisää https://www.tyrvaanpappila.fi/fi/

Ensemble Nobiles on viisihenkinen, vuonna 2006 perustettu lauluryhmä Leipzigistä. Ryhmän jäsenillä on yli 20 vuoden kokemus kuorolaulusta St Thomas Boys Choir:ssa. Lisätietoja yhtyeestä: http://www.ensemblenobiles.de/englishvita

Ensemble Nobiles konsertoi Pyhän Olavin kirkossa pe 7.6. klo 18.

Workshopin järjestävät yhtesityössä Sastamalan Opisto ja Sastamalan seurakunta.

View Event →
May
23
4:00 PM16:00

Leipzig: Wir feiern 70 Jahre Grundgesetz

Wir engagieren uns für die Initiative Aufruf2019.

Diese Initiative von KünstlerInnen, PolitikerInnen, Kirchen, Betrieben, Gewerkschaften, Sozialverbänden und Bürgerinnen und Bürgern setzt sich dafür ein, dass die bevorstehenden Wahlen wahrgenommen werden; das Bewusstsein gestärkt wird, was man für eine Verantwortung hat, wenn man (k)ein Kreuz setzt und wie ein gemeinschaftliches Leben ohne Vorurteile, ohne Hass und Hetze, ohne Diskriminierung auf den Werten des Grundgesetzes möglich ist.

Anlässlich des 70. Geburtstages des Grundgesetzes wollen wir auf dem Marktplatz in Leipzig feiern. Mit allem was zu einer schönen Geburtstagsparty dazu gehört: Viele Freunde, Essen und Trinken, tolle Musik.

MEHR DETAILS FOLGEN.

Für ein weltoffenes Leipzig. Für ein demokratisches Sachsen. Für ein friedliches Deutschland. Für ein geeintes Europa.

Für ein weltoffenes Leipzig. Für ein demokratisches Sachsen. Für ein friedliches Deutschland. Für ein geeintes Europa.

Mehr Informationen zur Initative auf der Homepage www.aufruf2019.de, facebook und instagram.

View Event →
May
19
1:00 PM13:00

Leipzig: Connewitzer Straßenfest

  • Paul-Gerhardt-Kirche Leipzig-Connewitz (map)
  • Google Calendar ICS

Wir freuen uns auf dem Connewitzer Straßenfest zu singen! Auf der Bühne neben dem werden wir ab 13 Uhr Teile unseres Programms “Vom Lied zum Song” (45min) singen.

Programm: Madrigale von Lassus, Volkslieder von Reger und Silcher, Songs von Holländer, Weiss und Johnston

Bitte besuchen Sie auch den Stand 135 von  Aufruf 2019  direkt vor der Paul-Gerhardt-Kirche!

Bitte besuchen Sie auch den Stand 135 von Aufruf 2019 direkt vor der Paul-Gerhardt-Kirche!

View Event →
May
14
6:00 PM18:00

Herda (Werra-Suhl-Tal): Konzert "775 Jahre Herda"

Wir gratulieren gern zum Ortsjubiläum!

Hier werden wir unser Programm "Dem Volk auf's Maul geschaut" singen. Dieses Liedsammlung ist gespickt mit Madrigalen, Volksliedern und Songs.

Karten zu 13 € im Vorverkauf bei Rainer Bachmann unter 0172/7912943, und zu 15 € an der Abendkasse

Anschließend Schwarzbieranstich Kreuzbergbier vor der Kirche.

View Event →
Apr
20
7:30 PM19:30

Löbejün: Festkonzert - 7. Carl-Loewe-Festtage

  • Stadthalle „Historisches Stadtgut“, Löbejün (map)
  • Google Calendar ICS

Das Festkonzert am Samstagabend (20.April um 19.30 Uhr) ist auf Loewes Vokal-Kompositionen ausgerichtet. Zwei Vokalgruppen (das Vokal-Ensemble Sjaella und die a capella Gruppe Nobiles, beide aus Leipzig und auf internationalen Bühnen zuhause) präsentieren geistliche und weltliche Loewe-Kompositionen.

Das Konzert wird durch MDR Kultur live übertragen. LIVESTREAM / PROGRAMM

teaser_2019_loewe.jpg
View Event →
Apr
14
to Apr 15

Bad Lausick: St. Kilianskirche

  • St. Kilianskirche Bad Lausick (map)
  • Google Calendar ICS

Um 19 Uhr singen wir in der Stadtkirche St. Kilian Werke von Paul Heller, Matthew Harris, Thomas Tallis, Bernd Franke und David Hamilton.

In unserem Programm Ars Poetae stellen wir beeindruckende Texte in höhrenswerten Vertonungen vor.

Eintritt ist frei. Um eine angemessene Spende am Ausgang wird gebeten.

bad-lausick-kirche-st-kilianskirche-leipzig-e1419271339105-750x500.jpg
View Event →
Mar
30
8:00 PM20:00

Wetzlar: Hospitalkirche - Projekt mit Reine Frauensache

Wir freuen uns auf eine spannende Kooperation mit dem Frauenensemble "Reine Frauensache", das durch Jochen Stankewitz geleitet wird.

Starke Stimmen - hier ohne Klavierbegleitung: das Ensemble "Reine Frauensache". Foto: Schultz im  Gießener Anzeiger

Starke Stimmen - hier ohne Klavierbegleitung: das Ensemble "Reine Frauensache". Foto: Schultz im Gießener Anzeiger

View Event →
Mar
28
8:00 PM20:00

Gevelsberg: Gemeinschaftskonzert mit Sjaella

Unter dem Motto "Gefühl ist alles" singen wir mit unseren Leipziger Kolleginnen des Frauensextetts Sjaella. Seit 2009 verbindet uns eine wunderbare Partnerschaft und etliche gemeinsame Konzertprojekte konnten wir seitdem miteinander bestreiten. Höhepunkt ist die gemeinsam aufgenommene CD Hugo Distler.

nobisjaell.jpg

Die Konzertgesellschaft Gevelsberg e.V. lädt ein zum IV. Meisterkonzert!

View Event →
Mar
21
to Mar 24

Leipziger Buchmesse: Kooperation mit MDR Klassik (Dvorak)

Im Frühjahr wird Leipzig wieder zum Treffpunkt für Buchliebhaber, Autoren und Verlage. Vom 21. bis zum 24. März  findet die Leipziger Buchmesse 2019 statt. Gastland ist dieses Mal Tschechien.

930x170_LBM.jpg

Zu diesem Anlass rücken wir im “Musik Café MDR KlassikAntonin Dvořák in den Fokus.

Buchmesse-Musikcafé (Textquelle)

Neben dem MDR KLASSIK-Messestand begibt sich Ekkehard Vogler gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Neuen Nikolaischule Leipzig und dem Ensemble Nobiles noch tiefer hinein in die digitale Welt: In ihrem interaktiven Bühnenprogramm "Algorithmisches Klanglabor" führen sie digitale Prozesse mit analoger Musik zusammen. Was hat das Handlungsschema eines Roboters mit dem Ablaufplan eines Musikstückes gemeinsam? MDR-Clara gibt genau darauf eine Antwort: täglich im Musikcafé der Leipziger Buchmesse (Halle 4, Stand A401).

"Algorithmisches Klanglabor!" gibt es am 21. und 22. März jeweils von 11 - 12 Uhr und am 23. und 24. März von 12 - 13 Uhr.

View Event →